Gärten

Lernen Sie unsere berühmten botanischen Gärten kennen 

Können Sie sich vorstellen, Ihren nächsten Urlaub im besten Luxushotel der Kanarischen Inseln mit eigenem 25.000 m2 großen Paradiesgarten zu verbringen? Bei uns werden Ihre Vorstellungen zur Realität. Herzlich Willkommen im Hotel Botánico in Puerto de la Cruz und in einem der beeindruckendsten botanischen Gärten Teneriffas und der Kanarischen Inseln.

Unser Hotel verdankt seinen Namen – Jardín Botánico – dem an die Anlage angrenzende botanischen Garten, der auf Veranlassung von König Karl IIl. 1788 angelegt wurde. Heute besitzt das Hotel seinen eigenen Garten mit einer Gesamtfläche von 25.000 m2. Ein Ort der voller kleiner, intimer Eckchen ist und über eine große Artenvielfalt von Bäumen und anderen Pflanzen verfügt sowie über einen kleinen Karpfenteich. Er ist ideal zum Entspannen und für kleine Spaziergänge zu jeder Tageszeit.

Das Plätschern des Wassers in den Brunnen, die gepflegten Wege und Holzbrücken bilden ein fantastisches Szenario, das zum Meditieren einlädt oder einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Wunderschön zum Spazierengehen oder für ein Hochzeitsfest 

Das Nest eines schwarzen Schwanenpaars, ein Schwarm japanischer Kois und die üppige Vegetation auf mehr als 200 verschiedenen Pflanzen- und Baumarten haben unser eigenes kleines Paradies in einen der schönsten botanischen Gärten der Kanarischen Inseln verwandelt. Der perfekte Rahmen für Hochzeitsfeiern und Events.

Steht Ihnen der Sinn nach längeren Spaziergängen oder Wandern, fragen Sie uns gerne, damit wir Ihnen Ausflugs-Landkarten geben können, mit deren Hilfe Sie die wunderschöne Natur des Orotava-Tals vollen Zügen genießen können.

Wollen Sie sich persönlich davon überzeugen, warum unsere botanischen Gärten als eine der besten der Kanarischen Inseln gelten? Lassen Sie es sich nicht nur erzählen!